Shop

Tee Adventskalender

🎄 WIEDERVERWENDBAR: Der schön gestaltete Geschenkkarton ist geeignet zum hinstellen oder aufhängen als Wandkalender. Die Box kann im nächsten Jahr ganz einfach selbst befüllt werden
😍 KÖSTLICHER TEEADVENTSKALENDER: Erleben Sie einzigartige Geschmackserlebnisse mit diesen 24 verschiedenen Teevariationen. Perfektes Adventsgeschenk für die Vorweihnachtszeit um in Weihnachtsstimmung zu kommen I Auszeit von der stressigen Adventszeit
🍵 GOURMET REISE FÜR TEELIEBHABER: Genießen Sie die exclusive Zusammenstellung der verschiedenen Geschmacksrichtungen – ob Kräutertee, Früchtetee, Energiekick, Wintertee – es ist alles dabei. Tolles Geschenkset für Sie Ihn Mann Frau Freund Freundin
💯 TOLLE GESCHENKIDEE: Dieser geschmackvolle Kalender versüßt Ihnen oder Ihrem Beschenkten die Adventszeit mit köstlichen Aufgußgetränken. Teetasse bereitstellen und die kleine entspannte Teezeremonie oder Auszeit genießen
🎅🏼 SOZIALER BEITRAG: Die Adventsgeschenke werden liebevoll von Menschen mit Behinderung händisch in sozialen Einrichtungen gepackt

SKU BXA-12 Categories: , ,

Beschreibung

Tee-Adventskalender mit 24 verschiedenen erlesenen Tees aus aller Welt

Besonderes Tee Set für die Vorweihnachtszeit mit 24 Türchen, hinter denen sich jeden Tag eine neue aromatische Überraschung verbirgt. Besondere Vorfreude auf Heiligabend. Unser Adventskalender mit aromatischen und hochwertigen Tees aus aller Welt bietet Ihnen eine genussvolle und abwechslungsreiche Adventszeit. Lassen Sie sich jeden Tag von unsren edlen Teespezialitäten verwöhnen und probieren Sie sich durch unsere tolle Auswahl an Tees. Ob als Kalender zum selbst probieren, oder als Geschenk – diese Reise durch die Welt des Tees kommt immer gut an! Der schön gestaltete Karton kann sowohl aufgestellt, als auch an die Wand gehängt werden und is optisch ein Highlight in jeder Küche.

Maße: 40 x 32 x 12,5 cm (L x B x T)

DAS PERFEKTE GESCHENK FÜR ALLE TEELIEBHABER.

HÖCHSTE QUALITÄT FÜR BESTEN TEEGENUSS

Vor über 5 000 Jahren war der Tee zunächst nur als Heilmittel bekannt, bevor er seinen Platz als Getränk und Genussmittel einnahm. In Europa wurde der Tee ab dem 17. Jahrhundert importiert und als pflanzliches Heilmittel verkauft. Tee belebt den Geist, vitalisiert und fördert die Konzentration. Er übt durch seine Flavanoide und Gerbstoffe eine schützende, antikarzinogene (krebshemmende) Wirkung aus. Nur wenige Lebensmittel sind so vielschichtig wie der Tee. Nur erstklassiger Tee wird von unseren Spezialisten für den Verkauf freigegeben und an unsere Kunden verkauft. Unsere Teesorten unterliegen ständigen Qualitätskontrollen, um dadurch die Hochwertigkeit und die damit verbundene Wertschätzung aufrecht zu erhalten. Bei der Weiterverarbeitung des Tees mit Aromen oder anderen Zutaten achten wir stets auf hohe Qualität.

DIE GESCHICHTE DES TEE

Vor über 5 000 Jahren soll sich der große chinesische Kaiser Shenong in einem Garten aufgehalten haben und dabei ein Gefäß mit warmen Wasser in seiner Hand gehalten haben. Ein Windstoß wehte Blätter eines Teestrauches in sein Getränk, dabei bemerkte Shenong einen angenehm duftenden Geruch. Als er von seinem Gefäß einen Schluck nahm, empfand er einen wohlwollenden Geschmack. Somit war der Tee entdeckt.

Schon 2 000 Jahre v. Chr. waren die Chinesen von der Wirkung des Tees überzeugt. Durch diesen Erfolg entstanden ganze Teegärten, um die unendliche Vielfalt zu erforschen und immer neue Teesorten zu kreieren. In vielen dieser Teegärten wird heute noch der Tee von Hand gepflückt. Es heißt, dass der erste Tee in Szechuan angebaut wurde.

Tee in Europa: Im Jahr 1600 kam der erste Tee von China über die Niederlanden (Amsterdam) nach Europa, wodurch wohl auch der Begriff “Orange” entstand. Auch unser Wort “Tee” stammt aus dem Chinesischen “Tai”. Die Erfolgsgeschichte trug sich schnell von den Niederlanden nach Frankreich und Deutschland. Damals schon folgte der Tee aus China strengen Ausfuhrrichtlinien, so musste die Ware bar bezahlt werden.

DIE HERSTELLUNG

Ernte

Auch heute noch werden viele Teesorten noch per Hand gepflückt. Das Prinzip beim Teepflücken lautet: “Two Leaves and The Bud”, was heißt, dass immer die beiden jüngsten Blätter und die Blüte gepflückt werden. Denn je jünger die Blätter sind, desto besser ist die Qualität des Tees. Geübte Teepflücker/ -innen schaffen es, am Tag 18 – 25 Kilogramm Teeblätter zu ernten. Tee kann in der Regel alle zwei Wochen neu gepflückt werden. In höheren Anbaugebieten wächst die Pflanze langsamer, was aber einen aromatischen und feinen Geschmack entstehen lässt. Da das “Pflücken” eine gewisse Sorgfalt vorrausetzt, wird diese Arbeit vor allem von Frauen ausgeführt.

Das Welken

Wenn die frischen Teeblätter die Fabrik erreichen, werden diese für das Welken vorbereitet, um den Blättern die Feuchtigkeit zu entziehen, damit sie für die Weiterverarbeitung geschmeidig werden. Im Welkprozess verlieren die Teeblätter 40 – 60 % ihrer Feuchtigkeit. Für diesen Prozess werden die Blätter über einen halben Tag ausgelegt.

Das Rollen

Im Anschluss des Welkens erfolgt das Rollen, wobei die Teeblätter in eine Rollmaschine mit zwei großen Rollen gegeben werden. In diesem Prozess werden die Zellwände der Blatt-Zellen aufgebrochen, damit Sauerstoff an den Zellsaft gelangt, wodurch die Fermentation eingeleitet wird.

Das Fermentieren

Der Oxidations-Prozess des beim Rollen austretenden Zellsaftes, verändert die Farbe des Tees und entwickelt sein Aroma. Dazu werden die Blätter nach dem Rollen in einer 10 cm hohen Schicht ausgelegt, bis die Farbe einen kupferfarbenen Ton annimmt, was in etwa 3 Stunden dauert.

Das Trocknen

Die Haltbarkeit wird durch die Trocknung im Anschluss der Fermentierung erlangt. Die restliche Feuchtigkeit wird in den Trockenöfen entzogen, wodurch sich der Zellsaft an den Blättern trocknet. Die inzwischen schwarz gewordenen Blätter sind dann für den Aufguss bereit.

TIPPS FÜR DEN TEEGENUSS

Das Wasser

Benutzen Sie am besten Wasser mit einem geringen Eigengeschmack, wie beispielsweise aus Ihrer Leitung oder natürliches Mineralwasser. Bei chlorhaltigem Wasser lassen Sie dieses bitte ca. 3 Minuten kochen, um das Chlor entweichen zu lassen.

Die Dossierung

Geschmäcker sind verschieden, so ist es empfehlenswert, die Menge des Tees auf Ihren Geschmack abzustimmen. Trinken Sie gerne sanft und mild, so geben Sie weniger in einen Beutel. Generell wird empfohlen, Tee etwas kräftiger zu trinken, also gerne einen Löffel mehr verwenden.

Milch / Zucker

Je nach Geschmack, Zucker oder Kandis und Milch. Bitte benutzen Sie für unseren hochwertigen Tee keine Dosenmilch.

Schwarzer Tee

Den Tee mit kochendem Wasser übergießen und ca. 4 Minuten stehen lassen. Je nach dem, wie belebend der Tee wirken soll, nehmen Sie etwas mehr Tee und lassen ihn nur 2 – 3 Minuten ziehen. Soll er entspannend wirken, lassen Sie ihn länger ziehen.

Grüner Tee

Grüner Tee beinhaltet Gerbstoffe, dessen Gehaltgrad nach 5 Minuten ziehen am stärksten ist. Für einen milden Tee, lassen Sie das Wasser erst ca. 1 Minute abkühlen, bevor Sie ihn aufgießen und 3 Minuten ziehen lassen.

Kräuter- und Früchtetee

Lassen Sie den mit kochendem Wasser aufgegossenen Tee 5 – 7 Minuten ziehen. Idealerweise wird der Tee dann umgehend verzehrt. Auch sind diese Art von Tees kalt genießbar und einen ganzen Tag im Kühlschrank lagerbar.

Bilder: angorius on AdobeStock.com | nathan dumlao, marisa harris, ablimit ablet & oriento on Unsplash

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tee Adventskalender“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.