Shop

Sale

Kaffee Adventskalender (GANZE BOHNE)

69,90 39,90

  • 7 KAFFEESORTEN AUS ALLER WELT = 49 TASSEN – Je 60g Inhalt, dazu Kaffee Informationen und eine Geschenkverpackung machen das Produkt zu einer ausgefallenen Geschenkidee für Kaffeetrinker. Frische und aromatische Kaffeesorten sorgen für einen unvergleichlichen Genuss.
  • KOSTENLOSE GESCHENKVERPACKUNG – 7 beruhigende und belebende Kaffeesorten in einem kostenlosen Geschenkkarton. Ideal zum Verschenken als Geburtstagsgeschenk Valentintagsgeschenk Hochzeitsgeschenk Weihnachtsgeschenk Muttertagsgeschenk oder Vatertagsgeschenk.
  • KOSTENLOSES INFORMATIONSBLATT– Informationen zu allen Kaffeemischungen in dieser Kaffeegeschenk Box. Dazu 7 frische Kaffeesorten aus verschiedenen Herkunftsländern, die für Sie, Ihn, Frau oder Mann einen unverwechselbaren Genuss bieten. Überzeugen Sie sich!
  • PREMIUM QUALITÄT – Aromatischer Kaffee aus Brasilien und Indien werden Sie beleben. Diese hochwertige und besondere Kaffeeauswahl ist wie Urlaub für den Körper und eignet sich perfekt als Geschenk für Kaffeeliebhaber Kaffeegenießer.
  • GOURMET KAFFEE WELTREISE – Burundi „Fully Washed AA“ I Columbia „Excelso“ I Brazil „Doce Diamantina“ I India „Monsooned Malabar AA“ I Indonesien „Java Blawan“ I Ethiopia „Yirgacheffe Gr.2“ I Costa Rica „Tarrazu“

SKU 14613 Categories: ,

Beschreibung

Kaffee-Adventskalender mit 24 verschiedenen erlesenen Kaffees aus aller Welt (ganze Bohne)

Unser Adventskalender mit aromatischen und hochwertigen Kaffees aus aller Welt bietet Ihnen eine genussvolle und abwechslungsreiche Adventszeit. Lassen Sie sich jeden Tag von unsren edlen Kaffeespezialitäten verwöhnen und probieren Sie sich durch unsere tolle Auswahl an Kaffees. Ob als Kalender zum selbst probieren, oder als Geschenk – diese Reise durch die Welt des Kaffees kommt immer gut an! Der schön gestaltete Karton kann sowohl aufgestellt, als auch an die Wand gehängt werden und is optisch ein Highlight in jeder Küche.

Es erwarten Sie 24 Kaffee-Highlights: Honduras Marcala, Brasilien Doce Diamantina, Costa Rica Tarrazu, Mexico Berilo, Panama Boquete, Äthopien Limu, Burundi Fully Washed, Ruanda Taba, Uganda Bugisu, Papua Neu Guinea, Brazil Fazenda Primavera, Kolumbien Excelso, Indien Monsooned Malabar, Indien Plantation AA, Indonesien Menagold, Äthopien Djimmah, Sumatra Regenwaldkaffee, Nicaragua Maragogype, Nicaragua Flores del Cafe, Nicaragua Jinotega, Guatemala Antigua, Sulawesi Kalossi, Tansania Ngila Estate, Dom. Republik Jarabacoa.

Maße: 40 x 32 x 12,5 cm (L x B x T)

EINE KULINARISCHE REISE FÜR GENIESSER.

DIE GESCHICHTE DES KAFFEES

Unumstritten ist, dass die Kaffeepflanze aus Äthiopien stammt. Der Legende nach, entdeckte ein Hirte, dass seine Ziegen nach Verzehr der Kaffekirschen übermütig und wild umhersprangen.

In früheren Zeiten ähnelte der Kaffee mehr dem Tee, wie wir diesen heute trinken. Die Blätter und die getrockneten Kirschen wurden mit kochendem Wasser aufgegossen. Die Form des Kaffees, wie wir diese heute kennen, entstand erst zu der Zeit, als der Kaffee durch die arabische Welt ins Osmanische Reich und nach Istanbul gelangte. Die trockenen und rohen Samen wurden geröstet und anschließend fein gemahlen und mehrfach mit Wasser aufgekocht. Streng genommen sind Kaffeebohnen keine Bohnen, sondern Samen! Im 16. Jahrhundert eröffneten die ersten Kaffee-Häuser in Istanbul. Auch in Italien, England und Österreich wurden anschließend im 17. Jahrhundert erste Kaffee-Häuser eröffnet. Frankreich und Deutschland folgten sogleich. In Deutschland wurde das erste deutsche Kaffee-Haus 1973 in Bremen eröffnet, die Hauptstadt Berlin folgte erst im Jahre 1721.

DIE VERBREITUNG

Eigentlich wächst Kaffee nur in den höheren Sub-Tropen, in bergiger Landschaft entlang des Äquators, wie im Ursprungsland des Kaffees (Äthiopien). Obwohl bei uns im europäischen Raum kein ideales Kaffee-Klima herrscht, haben wir mit den Vereinigten Staaten und Japan, die ausgeprägteste Kaffeekultur unseres Planeten. Japan überrascht mit seiner extrem starken Kaffeewirtschaft, so wird bereits mehr Kaffee nach Japan importiert als nach Italien oder Frankreich. Jedoch konsumiert Brasilien nach den USA die zweitgrößte Menge an Kaffee. Gemessen an der Erntemenge hat Äthiopien den größten Eigenkonsum von allen anderen Kaffeeländern. Dort trinkt eine durchschnittliche Familie täglich dreimal Kaffee.

DIE HERSTELLUNG

Die Ernte

Die Haupterntezeit der Kaffeekirsche ist auf der ganzen Welt unterschiedlich, so wird in Brasilien von Mai bis September, in Zentralamerika von Oktober bis April und in Asien von November bis April geerntet. Ein Kaffeebaum wirft ca. 3 – 9 Kilo Kirschen, was einer Menge von 0,5 – 2 Kilo Rohkaffee entspricht. Ob der Kaffee eine hohe Qualität erlangt hängt stark von der Pflege der Plantage ab, so spielt es eine große Rolle woher der Kaffee kommt.

Die Aufbereitung

Da die Bohnen weder Genussfähig noch lange haltbar sind müssen diese Aufbereitet werden. Um die Bohne transportfähig zu machen, wird das Fruchtfleisch, Haut und Schleim entfernt. Vor dem Transport werden die Bohnen noch nach Dichte, Größe und Farbe sortiert.

Die Röstung

Bei der Röstung wird die Bohne durch Erwärmung auf 200 – 300 Grad erwärmt. Durch diesen Vorgang werden Aromen freigesetzt. Die Röstung spielt für die spätere Qualität eine große Rolle. Erst bei Abkühlung lassen sich viele Geschmacksnuancen feststellen, die den Charakter prägen.

Das Mahlen

Je feiner ein Kaffee gemahlen wird, desto würziger wird der Geschmack, so ergibt ein grob gemahlener Kaffee ein leichtes Aroma. Zum Vergleich: Espresso wird immer sehr fein gemahlen.

DIE ZUBEREITUNG

Dosierung

Die Dosierung entscheidet wie stark und bekömmlich der Kaffee am Ende sein wird. Grob kann man 7 Gramm für eine Tasse Kaffee rechnen.

Wasser

Da der Kaffee später fast ausschließlich aus Wasser besteht, sollte dieses mineral- und sauerstoffreich sein.

Brühtemperatur

Optimal wären 90 – 95 Grad und das bei einer Länge von 5 Minuten.

Lagerung

Wenig bis gar keinen Sauerstoff oder Feuchtigkeit an den Kaffee kommen lassen, so hält er möglichst lang sein ausgezeichnetes Aroma.

Milch & Zucker

Milch macht den Kaffee bekömmlicher, das Koffein wird langsamer aufgenommen. Zucker dagegen wirkt sich nicht auf die Bekömmlichkeit aus.

Bilder: vectorgoods on AdobeStock.com | nathan dumlao & rawpixel on Unsplash

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kaffee Adventskalender (GANZE BOHNE)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zuletzt aktualisiert am 11. December 2018 um 04:33 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.