Shop

Sale

Früchte-Nüsse-Kerne Adventskalender

69,90 39,90

  • Früchte / NÜSSE / KERNE ADVENTSKALENDER – besonderer Eiweiß Kalender mit 24 Türchen, gefüllt mit kleinen Überraschungen der Adventszeit bis zum Heiligabend für die Vorweihnachtszeit.
  • 24x KULINARISCHE REISE für Genießer oder bewusste Menschen – Entdecken Sie diese Auswahl an gesunden Produkten für den Adventkalender – einzigartiges Adventsgeschenk Gourmetgeschenk Geschenkbox Geschenkkorb Adventskalender ohne Schokolade Adventskalender 2018 Adventskalender Eltern
  • VORWEIHNACHTLICHES GESCHENKSET – Geschenkbox für Männer und Frauen die gesund leben kleine Verführungen Abwechslung am Esstisch als Kalender zum Hinstellen oder Aufhängen im Geschenkkarton – perfektes Geschenk XMas
  • VORFREUDE AUF WEIHNACHTEN – Eine tägliche Überraschung für den Advent zum Verschenken als aufregendes Gourmet-Set als Wandkalender – Frohes Fest mit dieser einzigartigen Geschenkidee
  • WIEDERVERWENDBAR – Die Türen des Überraschungskalenders können einfach wieder verschlossen werden und so im nächtsten Jahr selbst befüllt werden

SKU 14619 Categories: ,

Beschreibung

Adventskalender mit 24 abwechslungsreichen Früchten, Nüssen und Kernen

Unser Adventskalender mit den unterschiedlichsten gesunden Artikeln bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Adventszeit am Esstisch. Ob als Kalender zum selbst probieren, oder als Geschenk – diese Adventsüberraschung kommt immer gut an! Der schön gestaltete Karton kann sowohl aufgestellt, als auch an die Wand gehängt werden und ist optisch ein Highlight in jeder Wohnung. Starten Sie täglich mit einer kleinen Leckerei in den Tag und genießen Sie die Vorweihnachtszeit.

Es erwarten Sie u.a. diese Highlights: Pienenkerne, Walnüsse, Studentenfutter, Cranberrys, Heidelbeeren, Wildbeeren uvm.

Maße: 40 x 32 x 12,5 cm (L x B x T)

EIN KULINARISCHES HIGHLIGHT FÜR GENIESSER.

Bio Cashewkerne

Der Cashewbaum, auch Kaschubaum, Acajoubaum oder Nierenbaum genannt, ist ein zur Familie der Sumachgewächse gehöriger Baum. Er wächst in tropischem Klima und trägt Cashewäpfel und Cashewkerne. Cashewkerne sind eine äusserst vitalstoffreiche Art von Kernen. Sie besitzen fast 20 Prozent Eiweiß und sind damit eine perfekte Proteinquelle. Weiter enthalten Cashewkerne einen hohen Gehalt am sog. L-Tryptophan, eine Aminosäure, die zur Herstellung von Glückshormonen im Körper zuständig ist. Außerdem helfen Cashewkerne in bestimmten Mengen beim Abnehmen.

über 45% ungesättigte Fettsäuren, reich an Magnesium

Ursprungsland: Elfenb./Indien/Vietn./Sri Lanka

Bio Haselnusskerne

Wir lieben die Haselnuss. In Nussmischungen zum Knabbern, in Plätzchen, Torten und Kuchen, als Schnaps, Likör, Nougatschokolade oder cremig-schokoladiger Brotaufstrich. Aber nicht nur das: Die Haselnuss soll positive Effekte auf Gedächtnisleistung und Cholesterolspiegel haben und darüber hinaus beim Abnehmen helfen und insgesamt die Leistungsfähigkeit steigern.

Ursprungsland: Italien

Bio Mandelkerne blanchiert

Der Mandelbaum ist eine Pflanzenart der Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse. Seine Samen, die Mandeln, werden als Nahrungsmittel und Kosmetikum genutzt. Mittlerweile sind Mandeln viel mehr als ein gelegentlicher Snack oder eine weihnachtliche Backzutat. Nicht nur dass sich reich an hochwertigen Nähr- und Vitalstoffen sind, sondern auch dass ein regelmäßiger Konsum einen positiven Effekt auf unsere Gesundheit haben kann. Mandeln schützen nämlich vor Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einem hohen Cholesterinspiegel und sogar zur Verbesserung der Knochendichte.

Ursprungsland: Spanien

Bio Pinienkerne

Der Pinienkern, auch die Pignole genannt, ist der geschälte Samen der kultivierten Pinie. Der weißliche essbare Kern wächst in den Pinienzapfen heran. Nicht nur in klassischem Pesto ist der Pinienkern ein Muss, sondern auch in vielen weiteren traditionellen Gerichten der Mittelmeerraums und dem Orient. Pinienkerne peppen mit ihrem unvergleichlichen Arome jedes Gericht auf und haben auch sonst sehr viel zu bieten. So senken Sie zum Beispiel hohe Blutfettwerte, fördern die Blutbildung und liefern Omega 3 Fettsäuren.

Ursprungsland: China

Bio Wallnuskerne

Die Echte Walnuss (Juglans regia) ist ein sommergrüner Laubbaum aus der Familie der Walnussgewächse (Juglandaceae). Sie galt im alten Rom als Baum des Gottes Jupiter. In Walnüssen stecken viele hochwertige Inhaltsstoffe. Unter anderem enthalten sie Omega-3-Fettsäuren, sind gute Energielieferanten und beinhalten Alpha-Linolensäure, welche sehr wichtig ist, da der Körper sie nicht selber herstellen kann. Bereits 30 Gramm Walnüsse am Tag reichen, um die positiven Wirkungen zu erzielen.

Ursprungsland: Moldawien

Bio Zedernkerne

Die Ernte der Zedernkerne oder Zedernnüsse aus Zapfen der Zirbelkiefer ist kein leichtes Unterfangen: Ab September beginnt die Ernte in den unberührten, russischen Weiten. Teilweise noch zu Pferd geht es in oft schwer erreichbare Waldgebiete. Aber die Arbeit lohnt sich, denn Zedernkerne stecken voller wichtigen Vitaminen und vielen wertvollen Mineralstoffen. Sie enthalten ca. 60% hochwertige Öle und viel pflanzliches Eiweiß mit 19 verschiedenen Aminosäuren. Sie besitzen zudem einen hohen Phosphatidegehalt, der in Wachstumsphasen eine bedeutende Rolle spielt.

Ursprungsland: Russland

Bio Aronia Beeren

Die Aronia Beere (lat. Aronia melanocarpa) trägt auch nicht selten den Namen Schwarze Ap und gehört zu der Familie der Rosengewächse. Aroniabeeren haben einen fein-herben und säuerlichen Geschmack und können in Form von getrockneten Früchten, als Saft gepresst oder frisch verzehrt werden. Die Beere ist voller Vitaminen, Mineralien und sekundärer Pflanzenstoffe. Sie haben einen besodners hohen Anteil an Flavonoiden und Anthocyanen. Außerdem wrid ihnen eine entzündungshemmende, antikanzeroge Wirkung nachgesagt.

Ursprungsland: Bulgarien

Bio Bananenchips

Bananenchips sind die frittierte oder getrocknete Version von Bananenscheiben, die oft mit Zucker, Honig oder Schokolade überzogen sind. Bananenchips sind oft Teil von Müsli und Studentenfutter und damit eine super Abwechslung zur frischen Banane im Müsli und geben einen angenehmen Crunch in jedem Frühstück. Und wenn mal die frischen Bananen aus sein sollten, man jedoch zum frühstück nicht darauf verzichten möchte sind Bananenchips eine leckere und gesunde Alternative.

Ursprungsland: Philippinen

Bio Cranberries

Die Cranberries sind eine Artengruppe in der Gattung der Heidelbeeren. Die Beerenfrüchte ihrer Vertreter sind essbar und haben einen süß-sauren Geschmack. Roh schmecken die Cranberries zwar sehr aber getrocknet oder gekocht ist die Cranberry eine wohlschmeckende Frucht. Ihre Heilwirkung ist enorm, denn sie soll unter anderem sogar den Alterungsprozess verlangsamen. So behaupten einige, dass diejenigen die sich trauen die Beeren roh zu essen, sich damit eine Ladung Jugend bewahrt haben.

Ursprungsland: USA/ Kanada

Bio Goji-Beeren

Der Gemeine Bocksdorn ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Diese beere stammt von einer Pflanze Namens Bocksdorne aus der Familie der Nachtschattengewächse. In Mitteleuropa ist sie ein Neophyt und wird auch Gemeiner Teufelszwirn, Hexenzwirn oder Chinesische Wolfsbeere genannt. Die Goji Beere wird in vielen Bereichen rund um die Gesundheit verwendet. Zum einen zur Stärkung des Immunsystems, durch den hohen Vitaminkomplex, wirkt gegen Stress sowie Erschöpfungszuständen bei Diabetes, und sogar bei Herzkrankheiten und Problemen mit den Augen.

Bio Heidelbeeren

Die Heidelbeere ist eine Art aus der Gattung der Heidelbeeren in der Familie der Heidekrautgewächse. Sie gehört zum Besten, was der Obststand zu bieten hat, denn sie schmeckt nicht nur gut, sondern sie steckt auch voller wertvoller Inhaltsstoffe. Sie senkt das Krebsrisiko, beugt Diabetes vor, schützt vor Arteriosklerose, wirkt gegen Entzündungen und noch so viel mehr. Also ist die Heidelbeere ein echtes Superfood und somit in einer asugeglichenen, gesunden Ernährung ein absolutes Must.

Bio Sauerkirschen

Die Sauerkirsche oder Weichselkirsche, in Altbayern, Österreich und der Schweiz oft kurz Weichsel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Rosengewächse. Sauerkirschen enthalten die Vitamine A, B1, B2, C und E sowie nennenswerte Mengen an Kalium und Folsäure. Darüber hinaus sind Sauerkirschen eine reichhaltige Quelle an Anthozyanen 1 und 2. Diese rot-violetten Pflanzenfarbstoffe können dazu beitragen die Enzyme in unserem Körper zu hemmen, welche mit dem Auftreten von Entzündungen und Schmerzen in Verbindung gebracht werden. Außerdem sollen Sauerkirschen in der Lage sein, den Harnsäurewert im Körper zu senken, indem sie die Ausscheidung ankurbeln. Also ein absoluter Geheimtipp bei vielen Beschwerden.

Ursprungsland: Türkei/Uzbekistan

Bio Kapstachelbeeren

Die Kapstachelbeere, nach dem botanischen Gattungsnamen oft verkürzt Physalis, aber auch Andenbeere, Andenkirsche und Peruanische Blasenkirsche genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Blasenkirschen in der Familie der Nachtschattengewächse. Sie enthalten viel Vitamin C, das für viele Stoffwechselvorgänge im Körper gebraucht wird und als Antioxidans wirkt, Vitamin B1, B6 und Eisen. Vor allem weisen die Früchte viel Beta-Carotin auf. Im Körper wird es in Vitamin A umgewandelt, das unter anderem am Sehvorgang beteiligt ist.

Ursprungsland: Ecuador

Bio Maulbeeren

Die Maulbeeren oder Maulbeerbäume (Morus) sind wie die Feigen eine Pflanzengattung in der Familie der Maulbeergewächse. Maulbeerfrüchte sind mit ihrer Fülle an verschiedenen Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen ein echter Gesundbrunnen. Die kleinen Früchte sind ein wichtiger Lieferant für pflanzliches Eiweiß. Zudem zeichnen sie sich durch einen sehr hohen gehalt an Kalium und Natrium aus was sich äußerst positiv auf die Gesundheit des gesamten menschlichen Organismus auswirkt, insbesondere auf die natürliche Regulierung des Flüssigkeitshaushaltes im Körper.

Ursprungsland: Türkei

Bio Sultanas

Sultana ist eine Traubensorte mit weißen, kernlosen Beeren. Sie die Rebsorte mit der weltweit größten Anbaufläche. Sie dient hauptsächlich als Tafeltraube und zur Erzeugung von Rosinen. Weiter wird aus ihr ein neutraler Weißwein und Traubenmostkonzentrat hergestellt.

Ursprungsland: Türkei/Uzbekistan

Bio Weinbeeren

Die Weinbeere, auch bekannt als Rosine, ist wohl die berühmteste Frucht der Erde. Schon die alten Ägypter vor mehreren tausend Jahren hatten aus den Trauben bzw. Beeren Wein hergestellt. Aber man kann noch viel mehr mit ihr machen. Die vitamin- und mineralhaltige Frucht besteht zu über 50% aus Zucker und enthält außerdem wertvolle Fette, Eiweiße und organische Säuren. Also ist sie nicht umsonst, die wohl beliebteste Traube in der deutschen Küche.

Ursprungsland: Südafrika

Bio Erdnussmischung

Die Erdnuss ist eine Pflanzenart in der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler und gehört zu den Hülsenfrüchten. Die kleinen Nüsse sind sind eine prima Eiweissquelle und versorgen den Körper mit wertvollen Vitalstoffen. Jedoch habe viele Angst vor der Erdnuss, denn sie ist auch ziemlich fetthaltig. Interessanterweise verbessert sie dennoch die Blutfettwerte und sorgt darüber hinaus für gesunde und elastische Blutgefässe.

Bio Ananasstücke

Die Ananas ist eine Pflanzenart aus der Familie der Bromeliengewächse. Sie ist ursprünglich in Amerika heimisch und wird heute weltweit in den tropischen Gebieten als Obstpflanze angebaut. Ananas gilt als ultiamtive Vitamin-C-Quelle, die bereits mit einer einzigen Portion den offiziellen Vitamin-C-Tagesbedarf decken kann. Auch Spurenelemente wie z. B. Mangan und Kupfer sind in der Ananas in großen Mengen enthalten. Besonders bekannt ist die Ananas jedoch für Ihr verdauungsförderndes Enzym namens Bromelain.

Ursprungsland: Sri Lanka

Bio Chia

Chia ist der Samen von Salvia hispanica, eine blühende Pflanze in der Familie der Minze in Mittelamerika. Chia-Samen ist wohl das bekannteste Superfood und enthählt sehr viele Nährstoffe, Mineralien und Spurenelemente. Mit einem Proteinanteil von 20 Prozent enthalten sie doppelt so viel Eiweiß als andere Getreidesorten. Deshalb galt sie schon vor 5000 Jahren zu Recht als „Superfood“. Und durch den lang anhaltenden Sättigungeffekt der Chia-Samen, kann man sie auch hervorragend zum abnehmen verwenden.

Bio Kürbiskerne

Ein Kürbiskerne, auch bekannt als ein Pepita, ist der essbare Samen bestimmter Kürbissorten. Die Samen sind typischerweise ziemlich flach und asymmetrisch oval und hellgrün und können eine weiße Außenhülle haben. Einige Sorten sind hülsenlos und werden nur für ihren Samen angebaut. Sie sind eine gesunde Proteinquelle und versorgen den Körper mit einer Menge Mineralstoffe, insbesondere mit Magnesium, Zink, Eisen und Kupfer. Aufgrund ihrer ganz speziellen Wirkstoffe können Kürbiskerne auch als zuverlässige und natürliche Heilmittel bei Blasen- und Prostataleiden eingesetzt werden.

Ursprungsland: Österreich

Bio Leinsaat

Als Leinsamen (häufig auch Leinsaat genannt) werden die Samen des Flachses bezeichnet. Leinsamen enthalten Schleimstoffe, die im Darm aufquellen und dadurch die Verdauung anregen. Aber Obacht: Um eine ideale Wirkung zu erzielen ist es am besten wenn die Samen aufgebrochen sind. diese Variante gibt es jedoch in jedem gut sortierten Supermarkt oder sie stecken die ganzen Samen einfach in den Mixer und schon haben sie die extra Portion Gesundheit auf dem Teller.

Bio Studentenfutter

Studentenfutter ist eine seit dem 17. Jahrhundert bekannte Bezeichnung für eine Mischung, die ursprünglich aus Rosinen und Mandeln bestand. Später wurde zudem Trockenobst sowie ungesalzene Nüsse zugefügt, darunter Cashewkerne, Erdnüsse, Paranüsse, Walnüsse oder Haselnüsse. Das Studentenfutter ist also voll gepackt mit allem was das der Körper und vor allem das Gehirn zum arbeiten braucht. Und dabei ist es nicht nur etwas für Studenten, sondern für jeden der gerne gesund und abwechslungsreich isst.

Bio Sesamsaat ungeschält

Sesam ist eine Pflanzenart aus der Familie der Sesamgewächse. Sie ist eine weit verbreitete Kulturpflanze und vermutlich eine der ältesten Ölpflanzen der Welt. Sesam kann aufgrund seines Calciumreichtums für die Knochengesundheit eingesetzt werden. Es senkt darüber hinaus, wenn er regelmässig verzehrt wird, den Blutdruck und während die Sesamkörnchen innerlich Haut und Haar versorgen, pflegt das Sesamöl die Haut von aussen.

Bio Sonnenblumenkerne

Der Sonnenblumenkerne sind die Frucht der Sonnenblume. Dabei gibt es verschiedene Sorten. Was Sonnenblumenkerne so gesund macht, ist die Tatsache, dass sie zur Hälfte aus Fett, zu einem Viertel aus Eiweiß und einem Fünftel aus Kohlenhydraten bestehen. 90 Prozent des Fetts sind ungesättigte Fettsäuren. Dazu gesellen sich viele Vitamine und Mineralien. Vor allem die Vitamine B1, B2 und B6 sowie das Vitamin A sind reichlich vorhanden. Zusätzlich tragen Magnesium, Kalzium und Karotin dazu bei, dass Sonnenblumenkerne so gesund sind.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Früchte-Nüsse-Kerne Adventskalender“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zuletzt aktualisiert am 11. December 2018 um 04:33 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.