Shop

Adventskalender für Katzen

😻 24 TOLLE ÜBERRASCHUNGEN – Exklusive Zusammenstellung aus leckeren Knabberein für Ihre Schmusekatze ohne chemische Konservierungs-, Farb-, Geschmacks- und Aromastoffe.
💞 GUTES TUN: Mit dem Kauf dieses Adventskalenders unterstützten Sie die Arbeit von sozialen Einrichtungen. Die Geschenkkartons werden von Menschen mit Behinderung liebevoll händisch befüllt
🎁 VORWEIHNACHTLICHES GESCHENKSET: Geschenkbox für Katzenliebhaber mit leckeren Kleinigkeiten und Leckerein ohne chemische Konservierungs-, Farb-, Geschmacks- und Aromastoffe. Bestes Geschenk für Katzenbesitzer für Ihr Haustier
🥰 EINE BESONDERE REISE FÜR IHREN LIEBLING: Abwechslungsreiche Leckerchen und tolle Knabbereien erwarten Ihren Liebling in dieser Geschenkbox für Katzen- einzigartiges Adventsgeschenk
💖 VORFREUDE AUF WEIHNACHTEN: Eine tägliche Überraschung im Advent für Tierfreunde – Adventskalender für Katzen – Wandkalender für Vierbeiner – Frohes Fest mit dieser originellen Geschenkidee

SKU BXA-10 Categories: ,

Beschreibung

Adventskalender für Katzen mit 24 abwechslungsreichen Katzen-Leckerlis

Unser Adventskalender mit hochwertigen Snacks für Ihre Katze, bietet Ihrem Liebling eine abwechslungsreiche Adventszeit. Ob als Kalender für Ihren eigenen LIebling, oder als Geschenk – diese Adventsüberraschung kommt immer gut an! Der schön gestaltete Karton kann sowohl aufgestellt, als auch an die Wand gehängt werden und is optisch ein Highlight in jeder Wohnung. Verschiedene Leckerchen, Drops und andere Leckereien, versüßen Ihrer Katze die Adventszeit. Denn nicht nur der Mensch freut sich über einen Adventskalender!

Ihre Katze erwarten verschiedene leckere Highlights: Crumbies, Cheese Tabs, Happies, Salmon Tabs, Soft Snacks, Stickes mit Rind und Geflügel, Trockenfisch

Maße: 40 x 32 x 12,5 cm (L x B x T)

DAS PERFEKTE GESCHENK FÜR ALLE KATZENFANS.

ERZIEHUNGSTIPPS FÜR IHRE KATZE

Sie sind so süße kleine Wollkneule und man traut ihnen gar nicht zu dass sie irgedwann etwas machen werden, was dem Herrchen vielleicht nicht so gut gefällt. Deshalb ist auch die Erziehung von katzen sehr wichtig, was viele Katzenbesitzer nähmlich gar nicht wissen ist dass man sehr wohl auch Katzen DO´s und DONT´S antrainieren kann. Damit Sie die wichtigsten Erzeihungstipps auf einen Blick haben, haben wir unsere Top 3 der wichtigsten Erziehungstipps für Katzen aufgezählt:

Die neue Katze sozialisieren

Natürlich wird Ihr neuer Liebling ziemlich überfordert sein, wenn es zum ersten mal sein neues Zuhause erkundet. überall neue Eindrücke, Gerüche und dann noch ganz weit weg von der gewohnten Umgebung. Deshalb ist eine ordentliche Sozialiesierung der Katze das A und O. Sie müssen zunäcsht Ihre Katze an sich und Ihre Familie gwhönen, bevor Sie den neuen Mitbewohner Freunden und Bekannten vorstellen. Drängen Sie den Tiger deshalb auf keinen Fall, sich mit Ihnen zu beschäftigen oder zu spielen. Gehen Sie stattdessen normalen Tätigkeiten im selben Raum nach, etwa Fernsehgucken oder ein Buch lesen. Sehr gut ist es, wenn Sie sich dabei auf den Boden setzen und praktisch auf Augenhöhe mit Ihrer Katze sind.

Das Kratzen an Möbeln

Es gehört zur Natur der Katze, dass sie ihre Krallen wetzt. Dafür kann es mehrere Gründe geben. Zum einen, dass sie diese dadurch scharf und sauber hält, zum anderen markiert sie so auch ihr Revier. Natürlich wissen die kleien Tiger dabei nicht, was sie bei Herrchens Möbeln damit anrichten. Völlig abgewöhnen lässt sich dieses Verhalten meistens nicht. Jedoch gibt es ein paar einfach Tipps mit denen das Kratzen an möbeln zur Seltenheit wird. Tipp1: Geben Sie Ihrer Katze genug Kratzmöglichkeiten, denn denn Ihre Katze sich dort ausleben kann, wird sie es viel weniger an Ihren geliebten Möbeln tun. Also legen Sie sich gerne einen Kratzbaum zu unf keine Angst, wenn es scheit als hätte ihre Katze kein Interesse an dem Baum, liegt dies meistens nur daran dass er am falschen Ort steht.

Katzen allein lassen

Wenn eine Katze sich in ihrer Familie eingewöhnt hat, bleibt sie fast immer problemlos einige Stunden allein. Jungkätzchen dagegen bekommen manchmal Angst, wenn’s auf einmal still um sie herum ist. Deshalb bauen Sie ihr am besten eine kleine Höhle, in der sie sich zurückziehen kann, denn das ist Ihnen lieber als eine große Wohnung. Oder setzen Sie es in einen Transportkorb, in dem ein weiches warmes Kissen liegt und verschließen diesen. Lassen Sie in der Nähe ein Radio mit leiser Musik laufen oder eine CD mit Schlummermelodien.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Adventskalender für Katzen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.